AugenhöhePartnerschaft auf Augenhöhe

LOBIKO arbeitet zur Zeit vornehmlich mit Einrichtungen der CADELU-Kirche in der Équateur-Provinz der DRC zusammen. Die CADELU ist seit Jahrzehnten mit deutschen evangelischen Kirchen vernetzt und stellt ihre administrativen und personellen Strukturen für die Zusammenarbeit zur Verfügung. In der Kirchenleitung ist der Coordinateur médical für die Leitung und Überwachung der Krankenhäuser und medizinischen Einrichtung (Gesundheitsstationen) der Kirche verantwortlich.

Wir behaupten nicht, über die richtigen Lösungen zu verfügen - wir fragen unsere Partner! Die Ideen zu unseren Projekten entstehen in Afrika, die Ausarbeitung erfolgt in einem wechselseitigen Dialog zwischen unseren Mitarbeitern im Kongo und in Deutschland,

Der medizinische Leiter der CADELU-KircheDurch die Zusammenarbeit mit erprobten bestehenden Einrichtung und Strukturen kann LOBIKO eine optimale Verwendung der Hilfsmittel garantieren, da jederzeit Kontrollen und Nachweise der Mittelverwendung möglich sind.